Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Google +
Teilen auf LinkedIn

Selbstfahrende Futtermischwagen für den individuellen Einsatz

Endlich gibt es den selbstfahrenden Futtermischwagen auch für Einzelbetriebe!

Ein selbstfahrender Futtermischwagen in meinem Betrieb – das bedeutet Kostenersparnis, Einsatzkomfort und Mischrationen von unübertroffener Qualität!

Die ersten selbstfahrenden Futtermischwagen sind in den 1980-er Jahren auf den Markt gekommen. Waren zunächst nur Modelle für den überbetrieblichen Einsatz im Angebot, entscheiden sich heute immer mehr Einzelbetriebe für die Investition in einen selbstfahrenden Futtermischwagen – nicht zuletzt wegen der zunehmenden Größe der Milchviehbetriebe.

Gegenüber herkömmlichen Fütterungslösungen (Entnahme- und Verteilschaufeln, Siloentnahme-, Verteil- und Einstreugeräte und gezogene Futtermischwagen) bringt der selbstfahrende Futtermischwagen Betrieben ab 80 Milchkühen zahlreiche Vorteile und Funktionen, die eine Qualitätsfütterung ermöglichen: Entnahmefräse, vertikale Mischschnecke(n), Futtervorlage über einen Auswurf und/oder ein Austrageband, Wiegeeinrichtung mit Datentransfer – alles „angetrieben“ durch einen einzigen Motor!

Oft sind es dieselben Gründe, die Betriebe zur Anschaffung eines eigenen selbstfahrenden Mischwagens bewegen: Umsetzen zwischen mehreren Betriebsbereichen, Wunsch nach höherem Einsatzkomfort, Senkung der Fütterungskosten, Erstellung von Mischrationen für unterschiedliche Tiergruppen (trockenstehende Milchkühe, Färsen, Milchkühe in verschiedenen Laktationsstadien …).

Vorteile eines selbstfahrenden Futtermischwagens:

Baureihe der selbstfahrenden Futtermischwagen

Selbstfahrende Futtermischwagen mit 1 Vertikalschnecke und Behältervolumen von 12 bis 17 m3

SPV Access - Power

Mehr Informationen

SPV Access - Power
Typ Anzahl Vertikal-schnecken Fahr- geschwindigkeit Motorleistung Leistung der Entnahme-fräse Max. Schnecken-geschwin- digkeit Behälter-volumen
SPV Access 1 Vertikal-schnecke 0 bis 25 km/h 126 kW (170 PS) 66 kW (90 PS) 38 min-1 12 / 14 / 15 m3
SPV Power 1 Vertikal-schnecke 0 bis 25 km/h 126 kW (170 PS) 88 kW (120 PS) 50 min-1 12 / 14 / 15 / 17 m3

Selbstfahrende Futtermischwagen mit 2 Vertikalschnecken und Behältervolumen von 14 bis 27 m3

SPW Intense

Mehr Informationen

SPW Intense
Typ Anzahl Vertikal-schnecken Fahr- geschwindigkeit Motorleistung Leistung der Entnahme-fräse Max. Schnecken-geschwin- digkeit Behälter-volumen
SPW Intense 2 CS 2 Vertikal-schnecken 0 bis 25 km/h (40 km/h a.W.) 165 kW (225 PS) 118 kW (160 PS) 50 min-1 14 / 16 / 18 m3
SPW Intense 2 CL 2 Vertikal-schnecken 0 bis 25 km/h (40 km/h a.W.) 165 kW (225 PS) 149 kW (200 PS) 55 min-1 19 / 22 / 25 / 27 m3

SIE MÖCHTEN MEHR INFORMATIONEN?

Sie möchten einen Termin vereinbaren? Ein Angebot bekommen?

Vertriebspartnersuche