Teilen auf Facebook
Teilen auf Twitter
Teilen auf Google +
Teilen auf LinkedIn

Startseite

Heuer und Schwader

Mit den Heuern und Schwadern von KUHN maximieren Sie Ihre Flächenleistung und halten Ihre Arbeitspläne ein. Außer ihrer bewährten Zuverlässigkeit bieten sie exklusive Innovationen: Die DIGIDRIVE-Fingerklauenkupplung der Heuer, das MASTER DRIVE-Getriebe bei den Schwadern, Pick-up und WINDGUARD mit Rollenniederhaltern bei den Bandschwadern...

Profitieren Sie außerdem von den Entwicklungen in punkto Verbesserung der Futterqualität. Auch bei hohen Fahrgeschwindigkeiten gewährleisten diese Maschinen eine optimale Futteraufnahme und Schwadablage.

GF 10812 / 10812 T

Auch die Feldkeile wollen gezettet werden

DIE VORTEILE FÜR SIE

DIE VORTEILE FÜR SIE

Einfache Wendemanöver

Profitieren Sie bei den angebauten und gezogenen Heuern von der Reaktionsschnelligkeit des HLC-Systems für den Kreiselaushub am Vorgewende (Headland Lift Control). 50 cm Bodenabstand bei den mittleren Kreiseln und noch mehr an den äußeren. Manövrieren Sie mit Leichtigkeit in den Feldkeilen, beim Wenden am Vorgewende und beim Schlagwechsel.

Qualitätsfutter sogar in den Feldkeilen

Die kleinen Kreiseldurchmesser und die optimale Einstellung der Kreiselneigung haben sich bei einem Test, der von der Landwirtschaftskammer Weser-Ems durchgeführt wurde, bewährt. Ergebnis: Eine 33% schnellere Trocknung des Futters im Vergleich zu großen Kreiseldurchmessern.

Stabil auf der Straße

Bei den Anbauheuern wird diese Funktion durch ein patentiertes Verbindungssystem zwischen Anbaukopf und Maschinenrahmen sichergestellt. Die gezogenen Modelle gehören zu den kompaktesten auf dem Markt. Breitreifen sorgen für eine bessere Manövrierfähigkeit und mehr Stabilität.

Videos

Die Videos anschauen

KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe

GF 13012 /17012

Beschleunigte Trocknung

DIE VORTEILE FÜR SIE

DIE VORTEILE FÜR SIE

Optimale Bodenanpassung

Mit dem GSC-System (Ground Save Control) wird eine perfekte Bodenanpassung gewährleistet und es gelangen viel weniger Steine und Erde ins Futter. Sparen Sie bis zu 33% an Trocknungszeit dank kleiner Kreisel (laut Test der Landwirtschaftskammer Weser/Ems).

Einfache Wendemanöver

Profitieren Sie bei den angebauten und gezogenen Heuern von der Reaktionsschnelligkeit des HLC-Systems für den Kreiselaushub am Vorgewende (Headland Lift Control). 50 cm Bodenabstand bei den mittleren Kreiseln und noch mehr an den äußeren. Manövrieren Sie mit Leichtigkeit in den Feldkeilen, beim Wenden am Vorgewende und beim Schlagwechsel.

Extrem kompakt beim Transport

Durch die sehr kompakte Klappung sind die Maschinen beim Transport sehr wendig und benötigen weniger Stellfläche im Hangar.

Videos

Die Videos anschauen

KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe

GA 8030 / GA 8830 / GA 8731 / GA 9531

Auf maximale Schlagkraft umstellen bei der Herstellung von Grassilage, Heu oder Stroh

DIE VORTEILE FÜR SIE

DIE VORTEILE FÜR SIE

Zuverlässigkeit ist das Zauberwort

Die Zweikreiselschwader mit mittiger und seitlicher Schwadablage sind mit dem Getriebe MASTER DRIVE GIII ausgerüstet. Die neuesten Innovationen machen sie noch zuverlässiger und robuster für intensivste Einsätze.

Exklusive Innovationen für die Steigerung der Stabilität und der Rechqualität

Das System STABILIFT verriegelt automatisch Pendelbewegungen der Kreisel sobald sie ausgehoben werden (außer GA 8830). Das für die Giroschwader GA 8030 und GA 8830 erhältliche System STABIDRIVE gewährleistet eine beeindruckende Stabilität bei der Kurvenfahrt und in Hanglagen.

Bedienkomfort

Schwadbreite und Schnitthöhe von der Kabine aus einstellen (je nach Ausrüstung).

Videos

Die Videos anschauen

KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe

GA 13131 / GA 15131

Sparen Sie täglich eine Stunde Wartung

DIE VORTEILE FÜR SIE

DIE VORTEILE FÜR SIE

Bei der Wartung Zeit sparen

Die GA 13131 und 15131 gibt es exklusiv bei KUHN. Diese Schwader werden 100% hydraulisch und am Kreisel selbst, über das bewährte MASTER DRIVE G3 - Getriebe angetrieben. Sparen Sie mindestens 1 Stunde Wartung pro Tag im Vergleich zu einer Maschine mit mechanischer Antrieb über Gelenkwellen.

Gleichmäßige Schwade

Um die Futterernte zu beschleunigen, aktivieren Sie die BOOST-Funktion der vorderen Kreisel.

Einfache und komfortable Nutzung mit ISOBUS

Alle Einstellungen werden vom Fahrersitz aus betätigt. Die Bedienung aller Funktionen erfolgt über das KUHN-Terminal CCI 50 oder CCI 1200 oder ein anderes ISOBUS-Terminal am Markt.

Videos

Die Videos anschauen

KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe

MERGE MAXX 760 / 950 / 1090

Gleichmäßigkeit der Schwade: + 2-3 km/h

DIE VORTEILE FÜR SIE

DIE VORTEILE FÜR SIE

Gleichförmigkeit der Schwade

+ 2 bis 3 km/h bei den nachfolgenden Maschinen der Futterbergung durch die gleichmäßige Übergabe des Futters von der Pick-up auf das Band.

Kommt mit jeder Futterart zurecht

Ob leichtes oder schweres, dichtes oder lockeres, kurzes oder langes Futter – dieser Schwader nimmt schonend alle Futterarten auf. Das Ziel dabei ist: Maximale Konservierung der Nährstoffe, indem vor allem die wertvolle Blattmasse, besonders bei Leguminosen, geschont wird.

Anpassung der Konfigurationen mit einem Klick

30 bis 50 % mehr Geschwindigkeit bei der Futterernte. Acht verschiedene Ablagemöglichkeiten. Verschiedene Schwadbreiten zur Anpassung an verschiedene Maschinen der Futterbergung.

Videos

Die Videos anschauen

KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe KUHN - Unsere Futtererntemaschinen für Lohnunternehmer und große Betriebe