Das patentierte Querförderband
für hohe Futterkrippen und enge Stallgänge

Das Querförderband FLEXILIFT wurde für Milchviehbetriebe entwickelt, die ihre Futterrationen in engen Stallgebäuden vorlegen müssen.

Das patentierte System FLEXILIFT kann an alle gezogenen KUHN-Futtermischwagen der Baureihe PROFILE CL mit einer bzw. zwei Vertikalschnecken angebaut werden.

Diese Sonderausrüstung wird dann anstatt des Standard-Querförderbands der Modelle CL montiert.

Die Funktionen des Querförderbands FLEXILIFT
  • FLEXILIFT bietet auch weiterhin die Vorzüge eines Querförderbands, also die Futtervorlage nach rechts oder links.
  • FLEXILIFT ermöglicht den Seitenversatz sowie das Anheben und Absenken des Austragebands. Beide Bewegungen können gleichzeitig mit nur einem Bedienelement ausgeführt werden.
  • Das Ausheben des FLEXILIFT erfolgt über eine einfache und optimal geschützte Vorrichtung mit Gestängen.
Die Vorteile des Querförderbands FLEXILIFT
  • Mit FLEXILIFT ist die Futtervorlage in bis zu 1,20 m hohe Futterkrippe möglich. Dabei ragt die Vorrichtung nicht über die Maschinenabmessungen hinaus – im Gegensatz zu den in der Neigung verstellbaren Austragebändern, die in solchen Situationen oft unverzichtbar sind. Die Einstellung der Verteilhöhe erfolgt einfach über Gestänge.
  • Der Futteraustrag ist tadellos – im Unterschied zur Kombination „Querförderband mit in der Neigung verstellbarem Austrageband“, bei der es im Übergangsbereich zwischen beiden Bändern zu Futterverlusten kommen kann. Mit FLEXILIFT bleibt der Futtergang jederzeit sauber.
  • FLEXILIFT ist reversierbar und symmetrisch. Je nachdem, auf welcher Seite der Austrag in angehobener Stellung erfolgen soll, kann der KUHN-Händler das Band vor Inbetriebnahme einfach umbauen.
  • FLEXILIFT verfügt über ein breites Endlosband. Es gibt keine Nahtstelle, die oft bei derartigen Bauteilen zu frühzeitigem Verschleiß führt.
  • FLEXILIFT eignet sich optimal zur Vorlage aller Futterrationen. Hohe Förderleisten bringen das Gut auch bei maximal angehobenem Band zuverlässig über die Futterkrippe hinweg, ohne dass es zum Zurückfallen des Futters kommt. Dadurch ist der Futteraustrag absolut gleichmäßig.

    Dank ausgeklügelter Geometrie des Gehäuses am Behälterausgang können auch Rationen mit hohem Raufutteranteil schnell und gleichmäßig vorgelegt werden. Durch ausreichend Freiraum kommt es zu keinem Futterstau im Dosierschieberbereich.
FLEXILIFT für die Baureihe der KUHN-Futtermischwagen

Das neue Querförderband FLEXILIFT ist für alle Futtermischwagen PROFILE in der Ausführung CL lieferbar:

SIE BENÖTIGEN WEITERE INFORMATIONEN?

Sie möchten einen Termin vereinbaren ? Ein Angebot bekommen?