Kuhn - KUHN LANDMASCHINEN: Pflüge, Bodenbearbeitung, Saat, Mulcher, Pflanzenschutz, Landtechnik, Futterernte, Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 Händlersuche 
  
  
 Occasionen 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Karriere 
  

Herbstbestellung

 


Die Herbstbestellung mit dem STRIGER: Besser zu früh, als zu spät!


Bei Böden mit einem Tonanteil von über 20 % ist es besser, früh mit der Herbstbestellung zu beginnen. Nach der Ernte im Sommer und im Anschluss an die Zwischenfruchtaussaat kann die Bearbeitung mit dem STRIGER im August/September erfolgen. Durch Hochstellen der Andruckrolle entstehen kleine oberflächliche Dämme, welche die winterliche Frostgare begünstigen. Was die Bearbeitung eines stehenden Zwischenfruchtbestandes betrifft, halten Sie sich am besten an regionale Erfahrungswerte. Möglicherweise wird der STRIGER nicht als Gerät für den Umbruch von Zwischenfrüchten betrachtet.



Butte suite à l'hiver à gauche - Ligne de semis suite à reprise à droite

Damm nach Überfahrt mit dem Striger, unterstützt die Frostgare im Winter.

Une butte suite au Striger qui favorisera l'action de l'hiver

Links der Damm nach dem Winter – Rechts die Saatreihe nach der zweiten Überfahrt.

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
agbrain.de
cc-isobus.com
contifonte.fr

RSS

YouTube

FaceBook