Kuhn - KUHN LANDMASCHINEN: Pflüge, Bodenbearbeitung, Saat, Mulcher, Pflanzenschutz, Landtechnik, Futterernte, Häckseln
Search
  
 Produkte 
  
  
 KUHN-Gruppe 
  
  
 Händlersuche 
  
  
 Occasionen 
  
  
 Aktuelles 
  
  
 Online-Services 
  
  
 Karriere 
  
 Aus der Fachpresse
 Pressemitteilungen
 Ausstellungen/Vorführungen
 Neuheiten

HR 6040 R / HR 8040 R: Hohe Flächenleistungen ohne Stillstandzeiten

Die neuen KUHN-Kreiseleggen mit großer Arbeitsbreite erfüllen diese hohen Maßstäbe an Zuverlässigkeit und Produktivität.

Mit den neuen klappbaren Kreiseleggen HR 6040 R und HR 8040 R (mit 6 bzw. 8 m Arbeitsbreite) richtet sich KUHN insbesondere an Lohnunternehmer und große Ackerbaubetriebe, die eine Lösung mit hoher Flächenproduktivität suchen, die zugleich unabhängig von der Bodenbeschaffenheit sicher und effizient ein ideales Saatbett bereitet. Dieser Anspruch gilt nach flacher oder tiefer Bodenbearbeitung genauso wie bei der Frühjahrs- oder Herbstbestellung sowie auf trockenen als auch nassen Böden.



Die neuen KUHN-Kreiseleggen mit großer Arbeitsbreite erfüllen diese hohen Maßstäbe an Zuverlässigkeit und Produktivität.
Die beiden Modelle sind serienmäßig mit einer Bedieneinheit ausgerüstet. Sie informiert den Fahrer in der Traktorkabine, wenn eine der Überlastkupplungen anspricht oder die maximal zulässige Öltemperatur in einem der drei Maschinengetriebe überschritten wird.
Die Maschinen sind auf maximale Zuverlässigkeit ausgelegt. Es wurde möglichst alles berücksichtigt, damit die Arbeit auch bei schwierigen Dauereinsätzen in aller Gelassenheit erfolgen kann. Alle Komponenten sowie der Antriebsstrang (Anbaubock, Haube, Haupt- und Seitengetriebe mit Ölkreislauf, Rotorantrieb, Gelenkwellen, usw.) der Kreiseleggen HR 6040 R und HR 8040 R können bis zu 460 bzw. 500 PS aufnehmen.




Die sehr hohe Flächenleistung von bis zu 100 ha pro Tag ist eng mit den entsprechenden Arbeitsbreiten der beiden Modelle verbunden, aber das ist es nicht allein. Die Kreiseleggen können sehr einfach an verschiedene Bodenbedingungen angepasst werden. Das trägt zur Optimierung der Leistung sowie der Qualität der Saatbettbereitung bei. Ausschlaggebend ist dabei die hydraulische Verstellung der Arbeitstiefe der Nivellierschiene von der Traktorkabine aus.



Keine Kompromisse wurden bei der geforderten Qualität der Saatbettbereitung gemacht, die bewährten Grundprinzipien finden sich auch bei diesen neuen Kreiseleggen wieder:
 3,5 Kreisel pro Meter sind die ideale Lösung nicht nur auf steinigen Böden, sondern auch bei großen Mengen an Ernterückständen: keine Steinhaufen mehr am Feldrand!
 Eine Nivellierschiene, die an der Walze eingestellt wird, sorgt für eine passende Krümelung und kann unabhängig von der Arbeitstiefe schnell verstellt werden.
 Dank der bis zu 500 U/min einstellbaren Kreiseldrehzahl lassen sich sogar trockene, tonige Böden effizient krümeln.
 Durch die umfassende Auswahl an Ausrüstungen, wie Spurlockerer, Walzen u.v.m. lassen sich die Kreiseleggen an alle Einsatzsituationen anpassen.

Die neuen Modelle HR 6040 R und HR 8040 R ergänzen das Programm der KUHN-Kreiseleggen, das somit Lösungen von 1,2 bis 8 m Arbeitsbreite für Traktoren von 80 bis 500 PS bietet.




Angehängte Dateien
Kreiseleggen HR6040R HR8040R Deutsch.pdfAttachment

  KUHN WEBSEITE    THEMATISCHE WEBSITES    SOZIALE NETZWERKE  
agbrain.de
cc-isobus.com
contifonte.fr

RSS

YouTube

FaceBook